Bundestagswahl am 26. September 2021

Wählen per Briefwahl

Die Möglichkeit der Briefwahl besteht grundsätzlich für jeden Wahlberechtigten. Aus Infektionsschutzgründen ist diese kontaktlose Wahlhandlung für die Bundestagswahl zu empfehlen.

Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, erhalten bis spätestens zum 5. September 2021 eine Wahlbenachrichtigung. Damit kann der Wahlschein für die Briefwahl bis zum 24. September 2021 um 18:00 Uhr beantragt werden.

Wenn Sie mittels Briefwahl wählen wollen, benötigen Sie einen Wahlschein. Voraussetzung für die Erteilung des Wahlscheins ist ein Antrag (Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte) welcher schriftlich, mündlich, per Fax oder E-Mail (wahl(at)oelsnitz.de) gestellt werden kann, jedoch nicht telefonisch.
Smartphonebesitzer: Per QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung direkt zur Wahlscheinbeantragung.

Ebenso ist es Ihnen auch möglich, vom 13. September bis 24. September 2021, zu den nachfolgend aufgeführten Öffnungszeiten, das Wahlbüro in der Stadtverwaltung Oelsnitz/Vogtl., Markt 1, Zimmer 0.02, unter Beachtung der Regeln des Infektionsschutzgesetzes und der zu diesem Zeitpunkt aktuell gültigen CORONA-Schutz-Verordnungen auf zu suchen.

Das Wahlbüro ist barrierefrei

Wahlunterlagen für blinde und sehbehinderte Menschen erhalten Sie unter der Telefonnummer: (03 51) 8 09 06 11. E-Mail: info@bsv-sachsen.de.

Wahlschein nebst Briefwahlunterlagen werden mit der Post übersandt oder amtlich überbracht. Die Abholung von Wahlschein und Briefwahlunterlagen für einen anderen ist nur möglich, wenn die Berechtigung zur Empfangnahme der Unterlagen durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachgewiesen wird und die bevollmächtigte Person nicht mehr als vier Wahlberechtigte vertritt; dies hat sie der Gemeindebehörde vor Empfangnahme der Unterlagen schriftlich zu versichern. Auf Verlangen hat sich die bevollmächtigte Person auszuweisen. Bei der Briefwahl muss der Wähler den Wahlbrief mit dem Stimmzettel und dem Wahlschein so rechtzeitig an die angegebene Stelle absenden, dass der Wahlbrief dort spätestens am Wahltag bis 18:00 Uhr eingeht.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Wahlhandlung und die Hinweise zum Infektionsschutz.

Empfohlen ist die kontaktlose Beantragung ohne Erscheinen im Rathaus.

Wählen im Wahllokal

In den Wahllokalen müssen die, zu diesem Zeitpunkt geltenden Regeln des Infektionsschutzgesetzes und der zu diesem Zeitpunkt aktuell gültigen CORONA-Schutz-Verordnungen sowie des Hygenekonzeptes der Stadt beachtet werden

-           Mitbringen eines eigenen Kugelschreibers (kein Bleistift oder Buntstift)
-           Händedesinfektion am Eingang des Wahllokals
-           Einhaltung des Mindestabstandes zu anderen Menschen (die nicht im gleichen Haushalt leben)

Sie haben am Wahltag Erkältungssymptome.

-           Bitte kommen Sie nicht in das Wahllokal.
-           Sie können am Wahltag einen Vertreter (mit ausgefüllter Vollmacht auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte Ihrem Wahlscheinantrag) mit der Abholung und der Abgabe der Briefwahlunterlagen beauftragen.

Die Briefwahlunterlagen werden zwischen 8:00 und 15:00 Uhr in der Stadtverwaltung Oelsnitz/Vogtl. Markt 1, 08606 Oelsnitz/Vogtl. ausgegeben und bis 18:00 Uhr dort wieder entgegengenommen.

Sie befinden sich am Wahltag in Quarantäne

-           Bitte bleiben Sie zu Hause!
-           Sie können am Wahltag einen Vertreter (mit ausgefüllter Vollmacht auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte Ihrem Wahlscheinantrag) mit der Abholung und der Abgabe der Briefwahlunterlagen beauftragen.

Die Briefwahlunterlagen werden zwischen 8:00 und 15:00 Uhr in der Stadtverwaltung Oelsnitz/Vogtl. Markt 1, 08606 Oelsnitz/Vogtl. ausgegeben und bis 18:00 Uhr dort wieder entgegengenommen.

Für Rückfragen steht die Stadtverwaltung Oelsnitz/Vogtl. gern zur Verfügung.

Am Wahltag ist eine telefonische Erreichbarkeit von 8:00 – 15:00 Uhr unter (03 74 21) 73-112 gegeben.

Ansprechpartner

Auskünfte zu barrierefreien Wahlräumen
(037421) 73-112
E-Mail senden

Wahlunterlagen unter

https://www.wahlschein.de/14523300

Wahlunterlagen für blinde- und sehbehinderte Menschen
(0351) 8090611
E-Mail senden

Öffentliche Bekanntmachungen

Briefwahllokal

Stadtverwaltung Oelsnitz/Vogtl.
Markt 1
Zimmer 0.02
08606 Oelsnitz/Vogtl.

Öffnungszeiten:

Montag                 09:00 – 12:00
Dienstag              09:00 – 12:00
                               13:00 – 18:00
Mittwoch               geschlossen
Donnerstag         09:00 – 12:00
                               13:00 – 16:00
Freitag 15.09.      09:00 - 12:00
Freitag 24.09.      09:00 – 12:00
                               13:00 – 18:00